Alles wird vergehen“ heißt die dritte Single des Sängers Alexander Eder aus dem kommenden Album „SCHLAGZEILEN“. Der mit Rock- und Elektrosounds versetzte Song ist ein weiterer Vorbote des im Jahr 2020 erscheinenden Albums des ehemaligen „The Voice-Kandidaten“ und charismatischen Ausnahmekünstlers aus Niederösterreich. Auch hier beweist Alexander Eder wieder, dass er ein stimmgewaltiger, aufrichtiger Alltagspoet ist. Seine Texte sind ehrlich, rau und wunderbar geradeaus.

„Alles wird vergehen“ hat einen düsteren, schroffen Anstrich und zieht eine Linie von einer zerstörten Beziehung hin zum „neuen Anlauf“, weg von den dunklen Gedanken – „denn alles wird vergehen“. In manchen Passagen packt Alexander seine ganze Emotion in die tiefe, rauchige Stimme. Da stehen die Nackenhaare stramm und der Boden scheint zu beben. Es gibt wirklich nicht viele deutschsprachige Künstler, die so viel Seele in ihre Songs einfließen lassen können.

Tragik, Hoffnung, Aufbruch und in jedem Fall auch ein bisschen Weltuntergangsfeeling vermischen sich hier mit einem monumental-rockigen Soundkonstrukt, das vielleicht unterbewusst perfekt in unsere chaotische Zeit passt.
Eders Debüt-Album „SCHLAGZEILEN“ kann jetzt kommen und das dieses „Ding“ großartig wird, ist nach den drei Singleauskopplungen keine Frage mehr, sondern eine Feststellung.

© ELECTROLA, A DIVISION OF UNIVERSAL MUSIC GMBH

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
DANKE ! Du bist nun erfolgreich angemeldet!

NEWSLETTER

Melde dich an um Nichts mehr zu verpassen !

Alles Wird Vergehen

Out Now!

Alle Guten Dinge

Lauf mich frei